Teilnahmebedingungen: Teilnahmeberechtigt sind alle Personen der Jahrgänge 2007 und älter. Das Mitführen von Hunden, Baby-Joggern und Stöcken während des Laufes ist nicht erlaubt. Es gilt Rechtsverkehr. Gegenseitige Rücksichtnahme ist verpflichtend.

Umkleiden und Duschen: Gesamtschule in Rindern, weitere Umkleidemöglichkeiten im Zelt auf dem Eventgelände (keine Haftung des Veranstalters bei Diebstahl oder Beschädigungen).

Parkplätze: Parkplatz Tiergarten, Interimsrathaus und Gesamtschule Rindern

Meldungen: Online auf www.kleverlichterlauf.de

Meldeschluss: Online bis zum 12. März 2017 um 22 Uhr, Nachmeldungen sind möglich, aber nur am Veranstaltungstag auf dem Eventgelände ab 16 Uhr bis 30 Minuten vor den jeweiligen Läufen und am 16. März bei Laufsport bunert in Kleve, Ringstraße 35 von 10 bis 18.30 Uhr

Startunterlagen: Abholung der Startunterlagen am Veranstaltungstag auf dem Eventgelände ab 16 Uhr bis 30 Minuten vor den jeweiligen Läufen und am 16. März bei Laufsport bunert in Kleve, Ringstraße 35 von 10 bis 18.30 Uhr

Zeitmessung: Die Zeitmessung erfolgt durch das Unternehmen taf-timing aus Hamminkeln. Durch einen an der Startnummer befestigten Chip erfolgt die Zeitmessung elektronisch. Die Startnummer ist gut sichtbar und unverändert auf der Vorderseite des Laufshirts zu tragen. Für den Chip wird ein Pfand von 2 Euro erhoben. Der Pfand wird bei der Anmeldung bezahlt und bei der Rückgabe des Chips nach dem jeweiligen Lauf zurückerstattet. Er kann bis 22.00 Uhr am Veranstaltungstag zurückgegeben werden. Ansonsten gilt der Chip als gekauft.

Ergebnisse/Urkunden: Ergebnisse und Urkunden auf www.kleverlichterlauf.de. Urkunden können zudem innerhalb von einer Woche nach der Veranstaltung bei Laufsport bunert, Ringstraße 35, abgeholt werden.

Auszeichnungen: Plätze 1-3 M/W FUN RUN und Plätze 1-3 M/W, 1-3/2er Staffel und 1-3/4er Staffel. Die Siegerehrung erfolgt am Veranstaltungstag unmittelbar nach dem ESTAFETTE RUN. Auszeichnungen, die am Veranstaltungstag nicht entgegengenommen werden, können innerhalb von 1 Woche nach der Veranstaltung bei Laufsport bunert, Ringstraße 35, abgeholt werden.

Sanitätsdienst: DRK

Haftungsausschluss: Der Teilnehmer erkennt den Haftungsausschluss des Veranstalters für Schäden aller Art an. Er kann gegen den Veranstalter oder deren Vertreter keine Ansprüche wegen Schäden oder Verletzungen jeder Art geltend machen, die durch die Teilnahme entstehen können.

Der Teilnehmer bestätigt mit seiner Anmeldung, die Gesundheitshinweise des Veranstalters zur Kenntnis genommen zu haben, seine gesundheitlichen Voraussetzungen zur Teilnahme eigenverantwortlich, ggfs. unter Hinzuziehung eines Arztes, geprüft zu haben und die gesundheitlichen Risiken aus seiner Teilnahme zu übernehmen. Für gesundheitliche Risiken in der Person des Teilnehmers im Zusammenhang mit der Veranstaltung übernimmt der Veranstalter keine Haftung.

Sollte die Veranstaltung aufgrund höherer Gewalt, behördlicher Anordnung, Unwetter oder anderen Gründen, die der Veranstalter nicht zu vertreten hat, abgesagt werden oder tritt der Teilnehmer aus persönlichen Gründen nicht an (z.B. Krankheit), so besteht kein Anspruch auf Rückerstattung des Startgeldes oder Übertragung des Startgeldes auf eine zukünftige Veranstaltung.